Herzlich willkommen bei KREUZ & quer aus Mainz

22 Jahre und noch kein bisschen leise! Was als Musicalprojekt begann, hat sich als KREUZ & quer mittlerweile zwischen Würzburg und Hamburg, Saarbrücken und Berlin einen Namen gemacht. Die Mainzer Band ist bekannt für ihre flotten, christlichen Töne, für Lieder, die Stellung beziehen und Hoffnung geben.

Bild: Bandfoto aus 2012Seit 1994 hinterlässt KREUZ & quer seine musikalischen Spuren. Nomen est omen - stilistisch ist die Band schwer in eine Schublade zu stecken: ob Rock, Folk, Swing oder Reggae, jedes Lied klingt anders, doch immer nach KREUZ & quer.

Live sind wir meistens zu hören mit Drums, Bass, Gitarre, Keys, Flöte und mehrstimmigem Gesang. Wir spielen fast alles im Bereich Neues Geistliches Lied. Dabei erreichen wir mit unserer lebendigen Musik alle - von 8 bis 80. Seit 1998 sind wir regelmäßiger Gast bei Kirchen- und Katholikentagen und sind so - wie auch durch mittlerweile 8 CD-Produktionen und etliche Notenausgaben weit über die Mainzer Bistumsgrenzen bekannt geworden.

Ganz frisch zu hören sind wir auf unserem neuen Album "Du gehörst dazu!“. Die Lieder sprechen Themen wie Inklusion, Integration, Flüchtlinge aber auch Beziehungen an.
Zum aller ersten Mal haben wir dafür auch ein Musikvideo produziert. Unser Mottolied für den Katholikentag 2016 in Leipzig "Seht, da ist der Mensch!“ greift mit dem Thema Flüchtlinge ein brandaktuelles Thema auf.

Zum 20-jährigen Jubiläum 2014 hatten wir gleich zwei Alben veröffentlicht: "Unterwegs“ - ein tolles Live-Album mit den besten Liveaufnahmen. Und mit "Ohne Worte“ haben wir ein Album mit tollen ruhigeren Instrumentalstücken rausgebracht.

In enger Zusammenarbeit mit der Mainzer Hospiz entstand 2011 "(un)sterblich" - ein Liederzyklus zur Hospiz- und Trauerarbeit.

Zum 15. Geburtstag im Jahr 2009 haben wir eine Live-CD mit den besten Mitschnitten der letzten 15 Jahre herausgebracht.
Unsere Rockmesse "Spuren der Hoffnung" haben wir 2009 nochmals neu aufgenommen bzw. abgemischt. Zu dieser Messe für Chor, Orgel, Band mit oder ohne Bläser und Streichern ist beim Carus-Verlag umfangreiches Notenmaterial erschienen.

Die CD "Farbe ins Grau" von 2007 enthält 13 neue "Lieder zum Leben".

2004 erschien die Sammlung "Mit herzlichen Grüßen" mit 17 bekannten und beliebten Neuen Geistlichen Liedern.

Rockige Töne über Tod und Leben sind auf "Über Gräben hinweg" zu hören. Die Produktion von 2000 enthält 10 Lieder zum Zuhören und Mitsingen sowie 2 meditative Instrumentals.

Wer uns live hören will, kann sich hier über unsere aktuellen Auftritte informieren. Wer uns gerne für die eigene Pfarrei buchen möchte, kann über info@band-kreuz-quer.de mit uns in Verbindung treten. Neben Gottesdiensten gestalten wir auch Konzerte. 2016 werden wir mit dem Programm "Du gehörst dazu!" unterwegs sein.

Als Service für alle Interessierten bieten wir neben unseren eigenen CDs und Noten darüber hinaus auch andere Noten mit christlichen Liedern an. Abonnieren Sie doch einfach unseren NEWSLETTER, um jederzeit über Neuigkeiten bei KREUZ & quer informiert zu sein.

13.11.2015